0039 0472 415109
ITA | ENG
  • 03_Ploseblick_Rad
03_Ploseblick_Rad1

Radfahren & Mountainbiken in Südtirol

Ein gut ausgebautes Radwegenetz spannt sich um Natz-Schabs.
Das Apfelhochplateau liegt direkt an den Schnittstellen der Talradwege Eisacktal /Wipptal und Pustertal und ist idealer für Radtouren. Entlang der Strecken gibt es die Möglichkeit, Fahrräder zu leihen und die Bahn zu benutzen.

Der Eisacktaler Radweg bietet genussvolles Radfahren und ist für Familien und Freizeitsportler gleichermaßen geeignet. Der beginnt am Brennerpass und führt durch das Wipp- und Eisacktal über die Städte Sterzing, Brixen und Klausen nach Bozen. Die rund 102 km lange Strecke kann auch in Teilstücken befahren werden. Der Radweg ist gut beschildert und führt durch sanfte Hügellandschaften und schattige Wälder.

Der Pustertaler Talradweg startet bei Mühlbach am Eingang ins Pustertal. Die rund 105 km lange Radroute führt durch das Pustertal bis nach Lienz im österreichischen Osttirol. Der asphaltierte Radweg ist auch für nicht so sportliche Radler sowie Familien geeignet. Malerische Plätze und Sehenswürdigkeiten entlang des Radweges hinterlassen einmalige Eindrücke.

Starten Sie mit dem Mountainbike von Natz-Schabs zu Touren im Eisacktal in alle Himmelsrichtungen. Routen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden führen durchs Mittelgebirge, auf sonnige Almplateaus oder zu Hochgebirgspfaden und Pässen inmitten einer beeindruckenden Landschaft.

 

 

Angebote & News
Almencard Gitschberg Jochtal Natz Schabs

ALMENCARDPLUS


 

Die schönsten Seiten von Gitschberg Jochtal – Südtirol alles inklusive erleben! 30 Almen, 2 Bergbahnen, 1 Almenregion

 
Die AlmencardPLUS beinhaltet die Benutzung der Bergbahnen in der Ferienregion Gitschberg-Jochtal, die kostenlose Nutzung aller regionalen öffentlichen Verkehrsmittel Südtirols und den kostenlosen Eintritt in über 80 Museen und Sammlungen südtirolweit.
 
Im Detail beinhaltet die Almencard PLUS folgendes:
 
Die kostenlose Nutzung von neun Bergbahnen in Südtirol Bergbahn Gitschberg, Bergbahn Jochtal, Seilbahn Mühlbach-Meransen, Seilbahn Bozen-Ritten, Seilbahn Jenesien, Seilbahn Burgstall-Vöran, Seilbahn Mölten-Vilpian, Trambahn am Ritten, Standseilbahn auf die Mendel)
 
Die kostenlose Nutzung aller regionalen öffentlichen Verkehrsmittel Südtirols inklusive der Seilbahn Mühlbach Meransen (Zug- und Busverbindung im 15-Minuten-Takt nach Bruneck im Pustertal und nach Brixen im Eisacktal)
 
Je einen kostenlosen Eintritt in über 90 Museen und Sammlungen südtirolweit (unter anderem für das Archäologie Museum "Ötzi" in Bozen sowie die vier Messner Mountain Museen)
 
Alle Vorteile für die Ski- & Almenregion Gitschberg Jochtal im Detail:
 
Unbeschränkte Fahrten mit der Bergbahn Gitschberg / 2.510 m (25.05.-15.10.2017)
Unbeschränkte Fahrten mit der Bergbahn Jochtal / 2.206 m (17.06.-15.10.2017)
Busfahrt von Mühlbach auf die Rodenecker-Lüsner Alm / 1.725 m
Attraktive Vergünstigungen in zahlreichen Geschäften und Freizeiteinrichtungen
Folgendes Icon Alpin Pool Alpin Pool gewährt vergünstigten Eintritt in den Alpinpool Meransen
Kostenlose Teilnahme am Wochenprogramm mit tollen Kultur-, Sport- und Wanderangeboten für die ganze Familie
   
<FETT Kostenlose Teilnahme an folgendem Wochenprogramm:>
<LINK: http://www.gitschberg-jochtal.com/de/sommerurlaub/almencard.html Detailliertes Programm HIER!!!>

 

Kneipp dich fit ...
01.05.-30.10.2017


This website is using cookies
We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website. If you continue using the site, we\'ll assume that you are happy to receive all cookies on this website.
x